Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sie erhalten eine Rechnung nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Yogatherapie und Prävention sind keine Kassenleistung. Private Krankenkasse können unter Umständen die Kosten ganz oder teilweise übernehmen.

Die Kosten für eine Einzelstunde liegen, je nach Aufwand ungefähr zwischen 70 und 100 Euro pro Stunde.

 

Die Yogakuse sind zertifiziert und können damit von gesetzlichen Krankenkassen finanziell bezuschusst werden. Ein Kurs kann nur zusammen gebucht werden. Die Kosten betragen 130 Euro.

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen. Die Erstattung erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.

 Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Bescheinigung. Mit dieser Teilnahmebescheinigung können Sie den Antrag auf Erstattung bei Ihrer Krankenkasse stellen